"Ehrliche Rockmusik und das Ganze handgemacht: Four Roses gehören nun schon seit Jahren zum festen Programm des Leipziger Stadtfestes. Auch an diesem Freitagabend machten die vier Rosen ihrem Ruf wieder alle Ehre. Auf einem pickepackevollen Leuschnerplatz ließen sie es krachen. Neben internationalen Hits war diesmal auch Platz für ostdeutsche Rocksongs wie „Am Fenster“ oder „Apfeltraum“ – denn sie zu ihrer ostdeutschen Heimat stehen sie nun mal aus Überzeugung. Nicht umsonst heißt ihr Motto: „Unser Herz schlägt für Leipzig“. Die Fans fanden es klasse und rockten anständig mit." So das Fazit der Stadtfestorganisatoren auf ihrer Homepage (+ Fotostrecke). Wir können nur noch mal DANKE sagen! (Kommendes Wochenende siehe unten!)