... werden gerockt in den kommenden Tagen:
In der Fabrik Braunsbedra am Donnerstag kann das Konzert per Livestream verfolgt werden, die Chicco Bar am Tage darauf in Bad Sachsa wird wieder sehr gemütlich und die Kulturfabrik zu Mühlhausen am Samstag ist eh Kult ... wir sehen uns!!!
 
P.S. Einen Dank an das rockende Publikum zum Honky Tonk in Gifhorn ;-)
newspborn.jpgScheen war`s mal wieder im "Schabreu" (herzlichen Dank an alle            Geburtstagsgratulanten ;-) z.B. der Schokokuchen in der Gitarrenform gebacken ... klasse) Vielen Dank für die tolle Stimmung!
Samstag in Paderborn (Foto) war spektakulär, von 9 bis halb 3 morgens Vollgas, schön :-)

Ein weiteres Honky Tonk, diesmal in Gifhorn, steht am Samstag an ... wir freuen uns darauf und ... Wir sehen uns!!!

newsschabreu.jpgNachdem wir die letzte "Arbeitswoche" komplett in Sachsen verbrachten, zieht es uns nun wieder etwas weiter weg.
Am Freitag ins niedersächsische Braunschweig, wo wir im "Schabreu" unsernewsauldtrianglepaderborn.jpg zweites Gastspiel geben werden. Wir freuen uns auf viele Bekannte und Gäste nicht nur aus Braunschweig sowie auf die ambitionierten Betreiber Renate & Tutti (Foto).
 
Am Samstag reisen wir weiter nach Nordrhein-Westfalen in die Libori-Stadt Paderborn zum dort stattfindenden Honky Tonk Festival und spielen im urgemütlichen Irish Pub "The Auld Triangle".
 
Wir sehen uns!!!
newsq24.jpgEs war mal wieder uferlos beim Wolfsburger Honky Tonk (allgemeine Festivalsfotos mit ein paar von uns HIER) und zwar recht kühl, aber erfolgreich beim Bornaer Stadtfest.
Einen Dank an das Publikum logo0005fzur0005fratte.jpg beider Tage!                                                                                   
 
Am kommenden Freitag gastieren wir zum zweiten Mal im urigen, von mehreren Hochwassern stark gebeutelten Club "Q24" im schönen Pirna. Wir waren letztes Jahr die erste Band, die nach dem Hochwasser dort auftrat.
 
Am Samstag wird es dann tanzbarer im mittlerweile legendären Gasthof "Zur Ratte" in heimatlichen Gefilden ... wir sehen uns !!!
newswb.jpgNach dem tollen letzten Wochenende geht es nun am "Tag der Deutschen Einheit" in die Autostadt Wolfsburg zum Honky Tonk Festival.
Wir freuen uns auf eine rappelvolle Hütte mit vielen Freunden und Bekannten ...

Am Samstag dann wieder zurück in die Heimat und gleich durch nach Borna zum Stadtfest ... wir sehen uns!!!

dannenbuettel.jpgWieder einmal geht es "on the road" ... am Freitag nach Dannenbüttel zum "Born To Be Wild" MC, Freitag nicht allzu weit weg ;-) von dort zum Huxori Stadtfest nach Höxter und von da dann am Sonntag zum idyllischen Weinfest in`s beschauliche Meißen an die Elbe, das Wetter soll ja passen ... also, WIR SEHEN UNS!!!
                                                        
                                                         newsmeissen.jpg
 
                                                                   

 

newskelbra02.jpgWar ein schöner Abend letzten Freitag in Kelbra als Support für die Puhdys beim Emmenrausch Motorradtreffen. Ein paar Fotos vom Auftritt und backstage mit den Puhdys stehen auf unserer Homepage, herzlichen Dank dafür an Karsten Thorhauer aus Nordhausen.
Weitere Fotos, Videos und Konzertberichte auch über die Puhdys findet ihr bei Interesse im Puhdys-Forum.

Am kommenden Freitag spielen wir zum 60.Jubiläum des SC DHfK auf deren Sommerfest und am Samstag findet ihr uns in Bad Frankenhausen auf dem Bauernmarkt, Flecke & Rose bekommen nicht genug und spielen dann noch am Sonntag von 11:30 bis 14:00 an gleicher Stelle ... wir sehen uns!!!

newsspandauaf.jpgNach den letzten schönen (Arbeits)Tagen in Spandau (Foto, mehr davon HIER, vielen Dank an Rabasch Baschinski ), Ditzingen und Querfurt (Gesamtkilometer 1391!) und dem "Holzwurm"-Jubiläum am Montag haben wir auch Ingo`s Jubiläumsparty (grad so) überlebt und freuen uns auf das Emmenrausch Open Air in Kelbra am 12.09. mit den Puhdys und das Groitzscher Stadtfest am Folgetag.
Aber vorher sind wir noch am kommenden Samstag in Nordrhein-Westfalen zu Gast. 

flyerspandau.jpgKnapp erholt vom letzten Wochenende mit dem Abschluss am Sonntagabend beim schönen Gifhorner Altstadtfest zieht es uns schon wieder raus auf die Straße. Am Donnerstag startet unsere "Arbeitswoche" gegen 18:30 Uhr auf der Rathausbühne Spandau beim dortigen Altstadtfest und WeinSommer und wir freuen uns auf viele Freunde und Bekannte. Es wird auch ein ungewöhnliches Ereignis stattfinden ...

Am Folgetag geht es weit südlich nach Baden-Württemberg, genauer gesagt nach Ditzingen bei Stuttgart und dort in`s klasse "Zeltcafè" und beenden werden wir die kleine Tour am Samstag in Querfurt beim "1.Querfurter Burgglühen", welches sicherlich auch visuell beeindrucken wird.newsquerfurt.jpg                                
Am Montag, dem 01.September werden Flecke & Rose als "2Roses" im Leipziger "Holzwurm" die Feier zum 14.Jubiläum unterstützen ... ;-)

Wir sehen uns!!! 

newsgifhorn.jpgNach den letzten Auftritten in Schöneck, Ponitz und beim klasse Bikertreffen in Rehsen letzten Samstag zieht es uns am kommenden Wochenende nach Nordrhein-Westfalen, Hessen und am Sonntag ins beschauliche Niedersachsen. Dort freuen wir uns besonders auf das Altstadtfest in Gifhorn, wo wir sicherlich wieder viele Bekannte treffen werden ...
Wir sehen uns!!!

Bandinformation

Four Roses aus Leipzig ist eine der bekanntesten Cover Rockbands. Sie begeistern deutschlandweit ihr Publikum schon seit vielen Jahren. Mit Spielfreude, Energie und handwerklichem Können spielten sie schon über 1500 (!) Shows und eroberten so die Herzen ihrer Zuhörer. Keine Schrammelgitarren, dafür ein beeindruckender Sound und irre Soli. Gitarrero Robert Simon spielt die Leute schwindelig und jagt ihnen Gänsehautschauer über den Rücken, die Rhythmsection groovt und Rose am Mikro singt sich, charmant flirtend, durch die Rock Historie.

Die Musikauswahl ist Dank ihres riesigen Repertoires spannend. Mit Klassikern von Pink Floyd, Rolling Stones, Neil Young, U2, Depeche Mode bis hin zu Metallica, den Red Hot Chili Peppers, aktuellen Songs von Mando Diao, Snow Patrol, Coldplay oder den Foo Fighters aber auch eigenen Stücken, verstehen sie es, auf die Leute einzugehen. Eine feste Setlist gibt es nicht, man ist flexibel und zieht nie ein festgelegtes Programm durch.
Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz und die DDR-Rockgeschichte wird auch nicht vergessen. Wenn ein "Ritt auf`m Sofa" oder der City-Hit "Am Fenster" intoniert wird, ist Stimmung angesagt.

Weiterlesen

 
 
LOADING...