Am kommenden Samstag, 14. Juli startet die mittlerweile schon legendäre Rocknacht Taucha, wo wir Stammgäste sind. Wir freuen uns diesmal auf tolle Rockladys, sogar aus Tschechien. Aus Hradec Kralove ist eine Band dabei: K2czech it. Richtig abräumen werden mit Sicherheit auch die wilden Ladys von Black Rosie ... Danach beginnt unser wohlverdienter Bandurlaub bis zum 03. August. Wir sehen uns !!!

Kommenden Freitag, dem 29.Juni freuen wir uns schon sehr auf die vielen Freunde, Fans und Bekannte in der Kasseler Altberliner Destille, das wird mal wieder ein Fest. Wie auch am Tag darauf in Pullman City beim Boss Hoss Motor Cycles Meeting mit den ganz großen Maschinen cool Herzlichen Dank an alle Feiernden vom letzten Wochenende in Schkeuditz, Wolfsburg und besonders in Berlin - KLASSE !!!

Da geht es lang! Zum Stadtfest in Schkeuditz! Punkt 20 Uhr geht es im Rathaushof los. Schön wäre es ja, wenn wir gleich danach von Schkeuditz aus mit dem Flieger nach Berlin abheben könnten, geht aber nicht, dazwischen liegt noch ein (privater) Gig in Wolfsburg... Am Sonntag sind wir, weil es im März so schön war, wieder im Rickenbackers Music Inn - ein feiner Club in Wilmersdorf!

Nach den privat gebuchten Konzerten am kommenden Freitag und Samstag sind wir am Sonntag endlich mal wieder in Pirna beim Stadtfest, von 14:00 bis 18:30 Uhr auf der Bühne Niedere Burgstraße.

Vielen Dank den Besuchern des Schützenfestes in Mittweida und besonders dem wild feiernden Volk in Nordhausen beim 50. Rolandsfest, Fotos von Achim Kottermann HIER und ein Eindruck von den Vorbereitungen HIER.

Am kommenden Dienstag, dem 19.Juni sind Flecke & Rose als 2ROSES übrigens wieder im gemütlichen Anker ab 20:00 Uhr. Wir sehen uns :-)

"Ehrliche Rockmusik und das Ganze handgemacht: Four Roses gehören nun schon seit Jahren zum festen Programm des Leipziger Stadtfestes. Auch an diesem Freitagabend machten die vier Rosen ihrem Ruf wieder alle Ehre. Auf einem pickepackevollen Leuschnerplatz ließen sie es krachen. Neben internationalen Hits war diesmal auch Platz für ostdeutsche Rocksongs wie „Am Fenster“ oder „Apfeltraum“ – denn sie zu ihrer ostdeutschen Heimat stehen sie nun mal aus Überzeugung. Nicht umsonst heißt ihr Motto: „Unser Herz schlägt für Leipzig“. Die Fans fanden es klasse und rockten anständig mit." So das Fazit der Stadtfestorganisatoren auf ihrer Homepage (+ Fotostrecke). Wir können nur noch mal DANKE sagen! (Kommendes Wochenende siehe unten!)